Ventus

ventusgross

Diese formschöne Tulpenleuchte erleichtert Schminken und Rasieren direkt am Badspiegel. Sie wird üblicherweise am oberen Rand des Spiegels befestigt und mit dem biegsamen Schwanenhals in die richtige Position gebracht. Das verchromte Design schafft eine optische Einheit mit dem Spiegel. Dünne Facetten des Spiegels werden geschont und mit dem Leuchtenkörper überbrückt. Die rückseitige Madenschraube aus Kunststoff sorgt für ein sanftes Befestigen am Spiegelrand. Auch Garderobenspiegel und Frisierkommoden lassen sich mit Ventus verzieren.
ventusklein
Ventus-Mae

 Ventus-Winkel

Ventus-Sockel

alurahmenlabel

Technische Daten
 Leuchtmittel Je 1 Halogen-Birne
 Leistungsaufnahme 10,00 W
 Eingangsspannung 12 V
 Lichtstrom 140 lm
 Spitzenlichtstärke 30,06 cd
 Farbtemperatur 2800 K
 Farbwiedergabe Ra > 95
 Energieeffizienz 14,00 lm/W
 elektrischer Leistungsfaktor 0,91
 Halbwertswinkel 140 °
 Anlaufzeit / Zündzeit < 0,5 s
 Lichtstromerhalt nach 6000 h > 95 %
 Beleuchtungsstärke nach 1,5 m 1 lx
 Schaltzyklen bis vorz. Ausfall > 5000
 Lebensdauer 2000
 Frühausfallrate < 1 % bei 1000 h
 Temperaturbereich - 20 ° - + 60 °C
 Luftfeuchtigkeit 0 - 80 %
 Material Gehäuse Metall silbern lackiert
 Material Glasröhrchen Borosilikat-Glass milchig
 Lampensockel, Lampentyp G4
 dimmbar Ja
 UV-Anteil Nein
 Quecksilbergehalt 0,0 mg
 Schutzart / Schutzklasse IP 20 / III
 EEI-Klasse C
 Abmessungen Nebenstehend
 Gewicht ohne Trafo 277 g
 als Akzentbeleuchtung geeignet Nicht empfohlen
 Mindestabstand zu brennb. Mat. 100 mm
 gewichteter Energieverbrauch Ec 10,60 kWh pro 1000 h

pruefzeichenfibulis

    briefumschlag  Anfrage stellen

     pdficon Katalogseite